Elbbadetag

Mit dem ers­ten Inter­na­tio­na­len Elbe-Bade­tag star­te­te HEINEKOMM im Som­mer 2002 im Rah­men des Pro­jekts »Leben­di­ge Elbe«. Der Elb-Bade­tag war eine gemein­sa­me Akti­on des Ver­lags­hau­ses Gru­ner + Jahr und der Deut­schen Umwelt­hil­fe.

In einer auf­wän­di­gen Prä­sen­ta­ti­on wur­den Tex­te zum Fluss mit den wun­der­bar sprö­den Bil­dern des Foto­gra­fen Jörn Van­hö­fen und den avant­gar­dis­ti­schen Klän­gen des bis dahin nur einem Exper­ten­kreis bekann­ten Ham­bur­ger Musi­kers Han­nes Wie­nert ver­knüpft.