KONTAKT

HEI­NE­KOMM-Geschäfts­füh­re­rin Bar­ba­ra Hei­ne hat Lite­ra­tur stu­diert, weil nichts bes­ser ist als eine Begeg­nung mit anre­gen­den Gesprächs­part­ne­rin­nen und ‑part­nern.

Nach Sta­tio­nen in Köln und Dub­lin, beim Wirt­schafts­ma­ga­zin IMPULSE, der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on von Gru­ner + Jahr und dem Ham­bur­ger Lite­ra­tur­haus grün­de­te sie 2002 HEINEKOMM.

MAIL LINKEDIN INSTA

Wir ver­ste­hen Kom­mu­ni­ka­ti­on als gelun­ge­ne Dra­ma­tur­gie. Digi­ta­le und tra­di­tio­nel­le Tech­ni­ken gehen dabei Hand in Hand, von ziel­si­cher for­mu­lier­ten Pres­se­mit­tei­lung über Social Media und der Büh­nen­prä­sen­ta­ti­on bis hin zur Live-Übertragung.

HEI­NE­KOMM-Geschäfts­füh­rer Mat­thi­as Schu­mann bringt Erfah­run­gen aus Gestal­tung, Digi­tal­tech­nik und  Jour­na­lis­mus zusam­men. Sei­ne Lei­den­schaft für Musik und Thea­ter, von Kleist bis Free­Jazz sorgt für den nöti­gen Groo­ve dabei.

MAIL LINKEDIN INSTA

Eine ech­te Schwä­bin lei­tet das Haupt­stadt­bü­ro von HEINEKOMM im inter­na­tio­na­len Kreuz­ber­ger Kiez. Petra Mar­ten­stein hält für uns  den Kon­takt zu den poli­ti­schen Insti­tu­tio­nen und zur Metropolen-Szene.

Ihre Ver­bin­dun­gen rei­chen von der LIT:potsdam bis zu den Stars von Die­ter Hal­ler­vor­dens Kaba­rett-Thea­ter »Die Wühl­mäu­se«. Sie ver­mit­telt für HEINEKOMM Autoren, Exper­ten und Künst­ler für Key­notes, Tagun­gen und Lesereisen.

MAIL