Social Media

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

3. Dezem­ber 2020 | 20:00 Uhr

Wenn Prince Phil­ip und die Queen über ihre Schuh­grö­ße dis­ku­tie­ren und Win­ne­tou und Old Shat­ter­hand über Müll­tren­nung – dann kön­nen nur Line Hoven und Jochen Schmidt am Werk sein: Der Nor­den liest im Live­stream! mehrweni­ger

3. Dezem­ber 2020 | 19:11 Uhr

Inter­ak­ti­ve Illus­tra­tio­nen im Live­stream aus dem Audi­max der Uni Kiel – klingt ver­rückt? Viel­leicht ist es das auch ein biss­chen, aber auf jeden Fall sprü­hen wir alle nur so vor Krea­ti­vi­tät und freu­en uns auf Line Hoven und Jochen Schmidt und ihre »Paar­ge­sprä­che« im Rah­men der NDR-»Der Nor­den liest«-Herbsttour. Seid um 20.00 Uhr unter ndr.de/dernordenliest oder auf Face­book im Live­stream dabei! mehrweni­ger

Interaktive Illustrationen im Livestream aus dem Audimax der Uni Kiel – klingt verrückt? Vielleicht ist es das auch ein bisschen, aber auf jeden Fall sprühen wir alle nur so vor Kreativität und freuen uns auf Line Hoven und Jochen Schmidt und ihre Paargespräche im Rahmen der NDR-Der Norden liest-Herbsttour.  Seid um 20.00 Uhr unter ndr.de/dernordenliest oder auf Facebook im Livestream dabei!

30. Novem­ber 2020 | 17:00 Uhr

Live-Stream „Paar­ge­sprä­che“: Mit­mach-Päck­chen gewin­nen!

Wenn am Don­ners­tag Line Hoven und Jochen Schmidt im “Der Nor­den liest”-Stream auf­tre­ten, könnt Ihr mit­ma­chen!

First come first ser­ve: Ein­fach bis mor­gen, 1. Dezem­ber, um 12.00 Uhr die eige­ne Post(!)-Adresse an kulturjournal@ndr.de mai­len. Und wenn Ihr dann Eurer per­sön­li­ches Päck­chen in der Hand habt – auf kei­nen Fall sofort aus­pa­cken, es kommt im Stream an einer bestimm­ten Stel­le zum Ein­satz! Sur­pri­se!
mehrweni­ger

Live-Stream „Paargespräche“:  Mitmach-Päckchen gewinnen!

Wenn am Donnerstag Line Hoven und Jochen Schmidt im “Der Norden liest”-Stream auftreten, könnt Ihr mitmachen!  

First come first serve: Einfach bis morgen, 1. Dezember, um 12.00 Uhr die eigene Post(!)-Adresse an kulturjournal@ndr.de mailen. Und wenn Ihr dann Eurer persönliches Päckchen in der Hand habt – auf keinen Fall sofort auspacken, es kommt im Stream an einer bestimmten Stelle zum Einsatz! Surprise!

28. Novem­ber 2020 | 17:29 Uhr

Jede Woche eine neue Idee – Der Nor­den liest, made by HEINEKOMM. Dies­mal mit Play­list: Ges­tern Abend hat uns Vere­na Keß­ler nicht nur aus ihrem Debüt­ro­man „Die Gespens­ter von Dem­min“ vor­ge­le­sen, son­dern auch ver­ra­ten, wel­che Songs sie beim Schrei­ben inspi­riert haben: zum Bei­spiel: Bil­lie Eilish – Ever­ything I Wan­ted. Dazu sagt die Autorin: „Lar­ry ist ja in einer typisch puber­tä­ren ‚Ich gegen den Rest der Welt’-Grundstimmung, etwas mor­bi­de und tes­tet die Gren­zen des Todes aus. In die­sem Lied geht es auch um die Fra­ge „Was wür­det ihr eigent­lich machen, wen ich tot wäre?“ und dar­um habe ich es oft gehört, zum Bei­spiel für die Sze­ne, in der Lar­ry sich von der Auto­bahn­brü­cke hän­gen lässt.“ Wei­te­re Songs: Tom Rosen­thal – It’s Ok und The Tem­per Trap – Sweet Dis­po­si­ti­on. Hört rein in unse­re „Der Nor­den liest“-Playlist, die wir ab jetzt auch lau­fend erwei­tern wer­den: link.tospotify.com/1xx7gNFBMbb mehrweni­ger

27. Novem­ber 2020 | 19:30 Uhr

Der Mas­sen­sui­zid von Dem­min gilt heu­te als einer der größ­ten über­haupt in der deut­schen Geschich­te: Hun­der­te Men­schen haben sich am Ende des Zwei­ten Welt­kriegs umge­bracht. Nun hat eine jun­ge Autorin einen Roman dar­über geschrie­ben, wie der Mas­sen­selbst­mord bis heu­te in Dem­min nach­wirkt. Im Live­stream bei uns: Vere­na Keß­ler. Schon jetzt kön­nen Sie Fra­gen an die Autorin stel­len -> ndr.de/dernordenliest mehrweni­ger

27. Novem­ber 2020 | 19:14 Uhr

Ges­tern noch im Ham­bur­ger Pla­ne­ta­ri­um, heu­te in der Kul­tur­kir­che St. Jako­bi in Stral­sund. So viel­sei­tig die The­men sind, so viel­sei­tig sind auch die Loca­ti­ons. Und wir fin­den immer den pas­sen­den Ort für jedes For­mat und The­ma. Heu­te Abend (19.30 Uhr) liest Vere­na Keß­ler aus Ihrem Debüt­ro­man „Die Gespens­ter von Dem­min“, der sich mit dem Mas­sen­selbst­mord von Dem­min im Früh­ling 1945 befasst – ein The­ma, das heu­te in der Regi­on immer noch fast alle ken­nen. Zuhö­ren und zuschau­en unter ndr.de/dernordenliest oder auf Face­book. Ihr habt auch wie­der die Mög­lich­keit, der Autorin Fra­gen zu stel­len. mehrweni­ger

Gestern noch im Hamburger Planetarium, heute in der Kulturkirche St. Jakobi in Stralsund. So vielseitig die Themen sind, so vielseitig sind auch die Locations. Und wir finden immer den passenden Ort für jedes Format und Thema. Heute Abend (19.30 Uhr) liest Verena Keßler aus Ihrem Debütroman „Die Gespenster von Demmin“, der sich mit dem Massenselbstmord von Demmin im Frühling 1945 befasst – ein Thema, das heute in der Region immer noch fast alle kennen. Zuhören und zuschauen unter ndr.de/dernordenliest oder auf Facebook. Ihr habt auch wieder die Möglichkeit, der Autorin Fragen zu stellen.

26. Novem­ber 2020 | 19:16 Uhr

Wis­sen unter­halt­sam, mul­ti­me­di­al und inter­ak­tiv ver­mit­teln – das ist uns das Liebs­te: Heu­te sind wir mit Mar­kus Rex im Pla­ne­ta­ri­um Ham­burg zu Gast, wo der Expe­di­ti­ons­lei­ter der Ark­tis-Mis­si­on vom For­schungs­schiff “Polar­stern” berich­tet. Seid um 20.00 Uhr im Live-Stream unter ndr.de/dernordenliest oder auf Face­book dabei und stellt eure Fra­gen. ❄🚢🧊 mehrweni­ger

Wissen unterhaltsam, multimedial und interaktiv vermitteln – das ist uns das Liebste: Heute sind wir mit Markus Rex im Planetarium Hamburg zu Gast, wo der Expeditionsleiter der Arktis-Mission vom Forschungsschiff “Polarstern” berichtet. Seid um 20.00 Uhr im Live-Stream unter ndr.de/dernordenliest oder auf Facebook dabei und stellt eure Fragen. ❄🚢🧊

19. Novem­ber 2020 | 19:29 Uhr

In sei­nem Best­sel­ler »Tyll« erzählt Dani­el Kehl­mann die Eulen­spie­gel-Geschich­te in einer aus den Fugen gera­te­nen Welt. Heu­te liest er aus dem Roman bei »Der Nor­den liest« aus Wol­fen­büt­tel. mehrweni­ger

19. Novem­ber 2020 | 19:22 Uhr

📚 Gleich geht’s los mit #daniel­kehl­mann im @lessingtheater in #wol­fen­büt­tel. mehrweni­ger

📚 Gleich gehts los mit #DanielKehlmann im @lessingtheater in #Wolfenbüttel.
Mehr laden