SOCIAL MEDIA

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
11. Mai 2021 | 13:44 Uhr

Congrats, LOO­KS­film! Schön, dass wir unse­ren klei­nen Teil dazu bei­tra­gen durf­ten, auf die­se Pro­duk­ti­on auf­merk­sam zu machen.In die­sem Jahr hat die Mar­ler Grup­pe die Nomi­nie­run­gen der Kate­go­rie Infor­ma­ti­on & Kul­tur gesich­tet. Der Publi­kums­preis geht an an „Afgha­ni­stan. Das ver­wun­de­te Land“! Der Vier­tei­ler beschäf­tigt sich mit der Ent­wick­lung des Lan­des von den – damals noch fried­li­chen – 60ern bis heu­te. „Sel­ten ist dem inter­es­sier­ten Publi­kum der ver­häng­nis­vol­le Zusam­men­hang der Ver­stri­ckung frem­der Mäch­te in innen­po­li­ti­sche Kon­flik­te einer Regi­on kla­rer in der Bild­spra­che, span­nen­der im Auf­bau und ana­ly­ti­scher in den Aus­sa­gen vor Augen geführt wor­den, dabei aber Zurück­hal­tung übend in der Bewer­tung“, so die Mar­ler Grup­pe. Wir gra­tu­lie­ren dem Team herz­lich zu ihrer her­aus­ra­gen­den Pro­duk­ti­on!
LOO­KS­film Mar­cel Met­tel­sie­fen

📸 : Dr. Bill Pod­lich
mehrweni­ger

Congrats, LOOKSfilm! Schön, dass wir unseren kleinen Teil dazu beitragen durften, auf diese Produktion aufmerksam zu machen.
On Location #artandmovies #sonyalpha #djirs2 #russianfilmstill #andreitarkovsky #producerslife #heinekomm
3. Mai 2021 | 21:03 Uhr

Zum #Unesco-Welt­tag der Pres­se­frei­heit – eine klei­ne Zeit­rei­se in die „Ner­vö­se Zone“
„Ner­vö­se Zone“ – das war der Titel eines Buches von @Lutz Hach­meis­ter aus dem Jahr 2007.
Unge­fähr zu die­ser Zeit sag­te mir eine befreun­de­te Jour­na­lis­tin, sie füh­le sich in ihrer Bran­che manch­mal wie die Berg­ar­bei­ter beim #Zechenster­ben.
Ges­tern bin ich – einer Ein­ge­bung fol­gend – in unser HEINEKOMM-Kel­ler-Archiv hin­ab gestie­gen. Und auf eine Mine gesto­ßen: Journalist*innenbücher der ver­gan­ge­nen zwan­zig Jah­re (kei­ne reprä­sen­ta­ti­ve Aus­wahl, da sind noch drei wei­te­re Kis­ten zum The­ma 😉
Und da heu­te der #Unesco-Welt­tag der Pres­se­frei­heit ist, lade ich Euch hier zu einer klei­nen Zeit­rei­se ein, unter Tage sozu­sa­gen. (daher der Kana­ri­en­vo­gel-Sound.)
Spoiler­war­nung:
Titel wie „Göt­ter­däm­me­rung. Die Her­ren (!) der öffent­li­chen Mei­nung“ (1995) oder „Die Alpha-Jour­na­lis­ten. Deutsch­lands Wort­füh­rer (!) im Por­trät“ (2007) wür­de es heu­te wohl so nicht mehr geben.
So ändern sich die Zei­ten und wir uns mit ihnen. Was sich nicht ändert, ist unse­re Begeis­te­rung dafür, Journalist*innen und die Öffent­lich­keit auch jen­seits von Papier und Bild­schir­men zusam­men zu brin­gen.
#inter­na­tio­nal­er­tagd­er­pres­se­frei­heit #tagd­er­pres­se­frei­heit #pres­sefrei­heit #jour­na­lismus #pres­se #World­Press­Free­dom­Day #Jour­na­lism #Press­Free­dom #Free­do­mof­t­he­Press #unesco #medi­en #repor­teroh­ne­gren­zen #jour­na­list #igersham­burg #hamburg_de #heutein­ham­burg #weare­ham­burg #mein­ham­burg #kul­tur­ma­nage­ment #hei­ne­komm #netz­werk­re­cher­che #gru­ner­und­jahr #spie­gel #stern #zeit #welt #suedd­deut­sche #faz #taz #welt­re­por­ter #trump #fake­news #pro­quo­te #repor­ter­fo­rum #jour­na­listenschu­len #meetthe­me­dia #pres­seclub #frei­schrei­ber #pres­semuse­um #kana­ri­en­vo­gel #kana­ri­en­vö­gel­derde­mo­kra­tie #unter­ta­ge #Berg­bau
mehrweni­ger

3. Mai 2021 | 21:00 Uhr

mehrweni­ger

27. April 2021 | 15:56 Uhr

Jetzt #Kul­tur-Zuwen­dun­gen bean­tra­gen!!

Hal­lo #Künst­le*innen, #Autor*innen, #Kul­tur­ein­rich­tun­gen und #gemein­nüt­zi­geOr­ga­ni­sa­tio­ne:

Bis Frei­tag, 30. April könnt Ihr noch Zuwen­dun­gen aus den Erlö­sen des #Team­Ham­burg-Pani­ni Albums bean­tra­gen.

Ich freue mich, dass wir als #Team­Ham­burg – mit Alex­an­der Böker und Oli­ver Wurm PANI­NI-Per­len und Lars Mei­er von Gute Leu­de Fabrik – die Unter­stüt­zung von 200 Ham­bur­ger Per­sön­lich­kei­ten für die­ses Pro­jekt gewin­nen konn­ten.

Und ganz Ham­burg hat gesam­melt und geklebt – wie toll ist das denn! 👍🏼😊😘

Inge­samt sind durch das Cha­ri­ty-Album für die Ham­bur­ger Kul­tur­sze­ne mehr als 100.000 Euro zusam­men gekom­men.

Das müsst Ihr bit­te jetzt auch nut­zen!

Hier gehts lang:
www.mensch.hamburg/antrag/

Schnell Antrag run­ter laden, aus­fül­len, scan­nen und per Mail an hey@keinerkommt.de.

Bit­te Bei­trag tei­len, damit die Info die Run­de macht und bei den Rich­ti­gen ankommt.

Ich drü­cke Euch die Daumen! 
mehrweni­ger

Jetzt #Kultur-Zuwendungen beantragen!!

Hallo #Künstler*innen, #Autor*innen, #Kultureinrichtungen und #gemeinnützigeOrganisationen: 

Bis Freitag,  30. April könnt Ihr noch Zuwendungen aus den Erlösen des #TeamHamburg-Panini Albums beantragen. 

Ich freue mich, dass wir als #TeamHamburg - mit Alexander Böker und Oliver Wurm PANINI-Perlen und Lars Meier von Gute Leude Fabrik - die Unterstützung von 200 Hamburger Persönlichkeiten für dieses Projekt gewinnen konnten. 

Und ganz Hamburg hat gesammelt und geklebt - wie toll ist das denn!  👍🏼😊😘

Ingesamt sind durch das Charity-Album für die Hamburger Kulturszene mehr als 100.000 Euro zusammen gekommen. 

Das müsst Ihr bitte jetzt auch nutzen! 

Hier gehts lang: 
https://www.mensch.hamburg/antrag/

Schnell Antrag runter laden, ausfüllen, scannen und per Mail an hey@keinerkommt.de. 

Bitte Beitrag teilen, damit die Info die Runde macht und bei den Richtigen ankommt.  

Ich drücke Euch die Daumen!
23. April 2021 | 21:48 Uhr

📚📖 Bar­ba­ra Hei­ne ist mit ihrem Bücher­re­gal unter­wegs – im Grü­nen. Heu­te, zum #welt­tag­des­bu­ches geht es um Wald-Wie­sen-Wan­der-Bücher, denn auch in der Nähe gibt es genug zu entdecken.Welches Wald-Wie­sen-Wan­der-Buch lest Ihr gerade?  mehrweni­ger

16. April 2021 | 21:24 Uhr

Ab jetzt zeigt das Ozea­ne­um Stral­sund eine Aus­wahl der groß­ar­ti­gen Fotos, die Esther Hor­vath Pho­to­gra­phy bei der Mosaic-Expe­di­ti­on im ver­gan­ge­nen Jahr gemacht hat. Zur Erin­ne­rung: Das war die Ark­tis-Expe­di­ti­on des For­schungs­schiffs Polar­stern. Wir freu­en uns, dass wir für die digi­ta­le Ver­nis­sa­ge NDR-Fil­me­ma­cher Marc Bras­se gewin­nen konn­ten. Er ist der ver­ant­wort­li­che Redak­teur für die bild­ge­wal­ti­ge Doku­men­ta­ti­on “Expe­di­ti­on Ark­tis” und berich­tet über eini­ge Her­aus­for­de­run­gen die­ser ganz beson­de­ren Produktion.  mehrweni­ger

14. April 2021 | 12:54 Uhr

Bar­ba­ra Hei­ne in der MOPO heu­te. Beim „Wie ist die Lage“-Talk mit Lars Mei­er (Gute Leu­de Fabrik) spricht sie über Kul­tur, Digi­ta­li­sie­rung und Medi­ta­ti­on. Wer es mit Stim­me mag: Die heu­ti­ge Aus­ga­be des Pod­casts gibt es hier zum Anhö­ren: wieistdielage.podigee.io mehrweni­ger

Barbara Heine in der MOPO heute. Beim „Wie ist die Lage“-Talk mit Lars Meier (Gute Leude Fabrik) spricht sie über Kultur, Digitalisierung und Meditation. Wer es mit Stimme mag: Die heutige Ausgabe des Podcasts gibt es hier zum Anhören: https://wieistdielage.podigee.io
5. April 2021 | 15:40 Uhr

An Tagen wie die­ses kann es gar nicht hell genug sein 🙂 Ple­xi­glas-Objekt von @rupprechtmatthies – gese­hen und gefreut. Ori­gi­nal im Schau­fens­ter der Gale­rie @commeter in der Berg­stra­ße 11 (Innen­stadt). Dan­ke an Caro­la Per­siehl. #hei­ne­komm #opti­mis­mus #pau­sen­tas­te #licht #ham­burg­in­nen­stadt #eas­ter mehrweni­ger

An Tagen wie dieses kann es gar nicht hell genug sein 🙂 Plexiglas-Objekt von @rupprechtmatthies – gesehen und gefreut. Original im Schaufenster der Galerie @commeter in der Bergstraße 11 (Innenstadt). Danke an Carola Persiehl. #heinekomm #optimismus #pausentaste #licht #hamburginnenstadt #easter
Mehr laden