Media

»Demokratie feiern – Demokratisch wählen!« – Deutschlandradio Kultur

5. Sep­tem­ber 2017 – Auch Deutsch­land­ra­dio Kul­tur kün­digt die Kon­zert­rei­he »Demo­kra­tie fei­ern – Demo­kra­tisch wäh­len!« an, hier der Kul­tur­tipp vom 5. 9. 2017:

»Demokratie feiern – Demokratisch wählen!« – arte

5. Sep­tem­ber 2017 –  HEINEKOMM auf Tour­nee: Unter dem Mot­to »Demo­kra­tie fei­ern – Demo­kra­tisch wäh­len!« sind wir im Sep­tem­ber zusam­men mit Wolf Bier­mann, Pame­la Bier­mann und dem Zen­tral­Quar­tett auf Kon­zert­rei­se durch 8 deut­sche Städ­te gegan­gen, um jun­ge und alte Bun­des­bür­ger zum Wäh­len zu ani­mie­ren. Hier der Bei­trag, den das euro­päi­sche Nach­rich­ten­ma­ga­zin Arte Jour­nal beim Kon­zert im Ham­bur­ger Tha­lia Thea­ter am 3. Sep­tem­ber gedreht hat.

»NDR 90,3« – Die Buchsendung zum Sommer

20. Juli 2017 – Lek­tü­re­tipps für den Som­mer – prä­sen­tiert im Radio auf NDR 90,3 von HEINEKOMM-Geschäfts­füh­re­rin und Lite­ra­tur­ex­per­tin Bar­ba­ra Hei­ne, zusam­men mit der Buch­händ­le­rin Anne­ro­se Beu­rich von der Buch­hand­lung sto­ries. Hier geht es zur Leseliste.

»Birdwatching« – Das Video

6. April 2017 – Weil die­ser Abend ein so gro­ßer Erfolg war und weil wir fin­den, dass er unse­re Arbeit recht gut wider­spie­gelt – hier das Video der Ver­an­stal­tung vom 2. Novem­ber 2016 mit Mar­cel Bey­er, Tere­sa Präau­er, Cord Rie­chel­mann und Dr. Uwe Westphal.

Die »Martinstage 2016« – Die Audio-Slideshow

15. Dezem­ber 2016 – Das gro­ße Dialog-Festival »Mar­tins­ta­ge 2016«, das wir im Auf­trag der Nord­kir­che rea­li­siert haben, wird hier in einer Audio-Slideshow doku­men­tiert. Man erkennt das gan­ze Spek­trum die­ser Ver­an­stal­tungs­wo­che, vom The­ma »Mys­tik« bis zur Dis­kus­si­on über Ver­ant­wor­tung im Inter­net, von Gedan­ken zur Schuld über die Ent­ste­hung der deut­sche Spra­che, bis hin zu den aktu­el­len Euro­pa­fra­gen jun­ger Leute.

Wolf Biermann in Rostock für »Der Norden liest«

1. Dezem­ber 2016 – »Bei der elf­ten Aus­ga­be der Rei­he »Der Nor­den liest« des NDR Kul­tur­jour­nals fes­sel­ten Wolf Bier­mann und sein Sohn Manu­el Sou­bey­rand das Publi­kum im Ros­to­cker Thea­ter« – so titel­te das »Nord­ma­ga­zin«. Über 500 Zuschau­er sahen die­se Epi­so­de unse­rer dies­jäh­ri­gen Lese­rei­se im Thea­ter der Meck­len­bur­gi­schen Hafen­stadt und sie wer­den den Abend, genau wie wir, wohl nicht so schnell ver­ges­sen. Den Bei­trag des Nord­ma­ga­zins kön­nen Sie hier sehen und sich selbst überzeugen:

»Reformation Songs Vol. 2« für die »Martinstage 2016«

22. Novem­ber 2016 – Nach einer Woche inten­sivs­ten Aus­tauschs mit hoch­ka­rä­ti­gen Auto­ren, Phi­lo­so­phen und Theo­lo­gen bei den »Mar­tins­ta­gen 2016«, dem Ham­bur­ger Gesprächs­fes­ti­val, das wir im Auf­trag der Evangelisch-Lutherischen Kir­che in Nord­deutsch­land nun schon zum 2. Mal in die Stadt gebracht haben, gab es auch in die­sem Jahr wie­der einen musi­ka­li­schen Abschluss.

Die Allstar-Band bei »Refor­ma­ti­on Songs Vol. 2« mit dem zwei­fa­chen Echo-Preisträger Gio­van­ni Weiss, dem Ausnahme-Saxofonisten Gabri­el Cobur­ger, dem groo­ven­den Orga­nis­ten Lutz Kra­jen­ski und der jun­gen Sän­ge­rin Cleo Stein­ber­ger eröff­ne­te dem begeis­ter­ten Publi­kum einen völ­lig neu­en und hef­tig swin­gen­den Blick auf Mar­tin Luthers bekann­te Kir­chen­lie­der. Offen, frisch und aus­drucks­stark war die­ser Abend – »Stan­ding Ova­tions« in der Kul­tur­kir­che Alto­na waren das Resul­tat und ein wür­di­ges Fina­le die­ser Festivalwoche.

»Birdwatching« für »Der Norden liest 2016«

2. Novem­ber 2016 – Einen Abend zum The­ma «Bird­watching« woll­ten wir schon sehr lan­ge ein­mal machen – ges­tern Abend hat­ten wir für das »NDR Kul­tur­jour­nal« in der Rei­he »Der Nor­den liest« end­lich die Gele­gen­heit dazu: Der Büchner-Preisträger Mar­cel Bey­er, die Klagenfurt-Teilnehmerin Tere­sa Präau­er, der Phi­lo­soph und Natur­for­scher Cord Rie­chel­mann und der Natur­kund­ler Uwe West­phal prä­sen­tier­ten Lieb­lings­vö­gel und Vogel­songs, strit­ten und ver­tru­gen sich in Vogel­fra­gen und boten im voll­be­setz­ten Ham­bur­ger Lite­ra­tur­haus viel an poe­ti­schen Gedan­ken und hand­fes­ten Fak­ten zu Flü­gel­we­sen und Feder­schmuck. Deutsch­land­Ra­dio Kul­tur berich­te­te in sei­ner Sen­dung »Fazit« über die­se Ver­an­stal­tung und war begeis­tert. Wir auch.

Auch »Abendjournal«-Autor Peter Hel­ling von NDR 90,3 war sehr ange­tan und stell­te fest: »Das Publi­kum im Lite­ra­tur­haus ist wie ver­wan­delt. Statt der übli­chen s-teifen Ober­lip­pe, dem ken­ner­haf­ten Lau­schen von hoch­li­te­ra­ri­scher Kost, erlebt man völ­li­ge Aus­ge­las­sen­heit.« 

Weltreporter-Forum 2016 in Raiding

27. Juli 2016 – Für weltreporter.net, das gröss­te Netz­werk frei­er Aus­lands­kor­re­spon­den­ten in Deutsch­land waren wir gera­de in Rai­ding, im öster­rei­chi­schen Bur­gen­land. Im Franz Liszt Kon­zert­haus stell­ten wir die­se Ver­an­stal­tung auf die Bei­ne, über die der ORF in die­sem Bei­trag vom 25. Juli 2016 berich­tet. Mit dabei waren u. a. neben den Welt­re­por­tern der Spiegel-Korrespondent Has­nain Kazim, ORF-Reporter Karim El Gawha­ry und die Chef­re­dak­teu­rin der gro­ßen öster­rei­chi­schen Tages­zei­tung »Der Stan­dard«, Alex­an­dra Föderl-Schmid.


10 Jahre »Der Norden liest« – Trailer

20. Juli 2016 – Am 13. Okto­ber geht es wie­der los: »Der Nor­den liest« vom NDR Fern­se­hen – 2016 mit Hel­ge Tim­merberg in Han­no­ver, danach geht es wei­ter mit Andrea Sawatz­ki, Kapi­tän Schwandt, Wolf Bier­mann, Bücher-Preisträger Mar­cel Bey­er und vie­len ande­ren. Dem­nächst auf die­sem Bild­schirm! 

Und hier, für die Som­mer­zeit, ein gera­de fer­tig gestell­te Zusam­men­schnitt der High­lights aus 10 Jah­ren NDR »Der Nor­den liest«.

Martinstage 2015 – der Audioclip

7. Dezem­ber 2015 – Für die Außen-Präsentation der »Mar­tins­ta­ge«, des gro­ßen Luther-Lese-Festivals im Herbst 2015 in Ham­burg, das HEINEKOMM kom­plett ent­wi­ckelt und pro­du­ziert hat, wur­de von uns ein Audio­clip mit O-Tönen rund um die Ver­an­stal­tungs­rei­he produziert.

Der zwei­mi­nü­ti­ge Clip gibt deut­lich die inten­si­ve Atmo­sphä­re die­ser fünf Tage im Novem­ber rund um aktu­el­le The­men und den berühm­ten Refor­ma­tor wie­der.  Wir freu­en uns jedes­mal, wenn wir den Clip hören, die Stim­men der hoch­ka­rä­ti­gen Betei­lig­ten an die­sem Fes­ti­val noch ein­mal zu erleben. 

NDR 90,3 – Abendjournal spezial zu den »Martinstagen« in Hamburg

13. Novem­ber 2016 – Anläss­lich der »Mar­tins­ta­ge« pro­du­zier­te der NDR eine ein­stün­di­ge Sen­dung auf der popu­lä­ren Wel­le NDR 90,3. Mode­ra­to­rin und Lei­te­rin des Res­sorts »Kul­tur und Unter­hal­tung« beim NDR, Cata­ri­na Felix­mül­ler sprach dabei mit dem Schau­spie­ler Burg­hart Klauß­ner, dem Sän­ger Juli­an Sen­gel­mann, dem Aben­teu­rer Achill Moser und der Fes­ti­val­lei­te­rin Bar­ba­ra Hei­ne von HEINEKOMM.

Hier gibt es die Sen­dung in vol­ler Län­ge zum Nachhören.

Weltreporter-Jahrestreffen 2014 in Berlin

Für den Kun­den »weltreporter.net«, dem inter­na­tio­na­len Netz­werk frei­er Aus­lands­kor­re­spon­den­ten, hat HEINEKOMM das Jah­res­tref­fen anläss­lich des 10-jährigen Jubi­lä­ums des Ver­ban­des im Jahr 2014 in Ber­lin gestaltet.

Hier sehen Sie die Video­do­ku­men­ta­ti­on die­ser Zusam­men­kunft, mit Schau­spie­ler Ben­no Für­mann und den Kor­re­spon­den­ten, die aus der gan­zen Welt zu einem Podi­um zu The­men der Aus­lands­be­richt­erstat­tung in der heu­ti­gen Zeit zusammenkamen. 

»Ich mach mich vom Acker« für »Der Norden liest 2013«

25. Okto­ber 2013 – Ein Men­schen­le­ben endet und nun gilt es, auf weni­gen Qua­drat­zen­ti­me­tern die­ses Leben zu wür­di­gen. Das ist nicht leicht, aber die Fül­le von Todes­an­zei­gen zeigt: Das Gen­re ist unglaub­lich facet­ten­reich. Es gibt alle Arten von Anzei­gen: sehr berüh­ren­de, pathe­ti­sche, skur­ri­le, (unfrei­wil­lig) komi­sche, gehäs­si­ge, auch lus­ti­ge und äußerst lako­ni­sche. Der Jour­na­list und Autor Mat­thi­as Nöll­ke und sein Co-Autor Chris­ti­an Sprang er haben mit »Ich mach mich vom Acker« den Abschluss-Band einer Tri­lo­gie unge­wöhn­li­cher Todes­an­zei­gen ver­öf­fent­licht. Das war Grund genug für uns, die­sen die­sen aus­ser­ge­wöhn­li­chen Abend zu konzipieren.

Auch Eli­sa­beth Bur­chardt von NDR 90,3 hat der Abend mit den Tatort-Stars Mecht­hild Groß­mann und Peter Jor­dan gut gefal­len: »So aus­ge­las­sen haben die Besu­cher im Ham­bur­ger Lite­ra­tur­haus lan­ge nicht mehr gelacht.« heisst es in ihrem Beitrag. 

»Das abgründige Quartett«

Vier Frau­en, ein The­ma – unser »Abgrün­di­ges Quar­tett« auf Kamp­na­gel: Ben­te Var­le­mann, Are­zu Weit­holz, Marie Pohl und Anna Depen­busch an Kla­vier und Uku­le­le. Das Making-of die­ses Abends, den wir im Jahr 2012 für die Rei­he »Der Nor­den liest« des NDR Kul­tur­jour­nals kon­zi­piert und rea­li­siert haben, gibt einen klei­nen Ein­blick in die Art, wie wir bei HEINEKOMM arbeiten.

Star­ke Inhal­te, per­fek­te Durch­füh­rung und ein glück­li­ches Publi­kum – so machen unse­re Ver­an­stal­tun­gen nicht nur unse­ren Kun­den Freu­de, son­dern auch uns selbst. Und das jedes­mal aufs Neue … 

Freischreiber Zukunftskongress 2010

Auch 2010 gab es einen »Freisch­rei­ber«-Event aus unse­rem Hau­se. Der »Freisch­rei­ber Zukunfts­kon­gress« sam­mel­te Mei­nungs­bil­der, Stim­mun­gen und Visio­nen zum Berufs­feld frei­er Jour­na­lis­ten in der Gegen­wart. Auf den Podi­en dabei waren Jens Wein­reich, Ste­fan Nig­ge­mei­er, Ulri­ke Lan­ger, Kat­rin Pas­sig, Jakob Aug­stein, Micha­el Spreng, Katha­ri­na Bor­chert, Bea­te Wede­kind, Peter Gla­ser, Phi­lip Ban­se, Hen­ryk M. Bro­der, Oli­ver Gehrs. Gabi Bau­er und Jörg Tha­de­usz moderierten. 

Freischreiber Lesetour 2009

Im Jahr 2009 prä­sen­tier­te sich unser Kun­de »Freisch­rei­ber« in vier gro­ßen deut­schen Städ­ten mit aus­ge­wähl­ten Tex­ten sei­ner Mit­glie­der. Aus­ge­zeich­ne­te freie Jour­na­lis­ten zeig­ten in Ber­lin, Köln, Mün­chen und Ham­burg Pro­ben ihres Kön­nens, ein gro­ßer Erfolg für den damals noch jun­gen Ver­band, den HEINEKOMM in sei­ner Start­pha­se mit sol­chen Ver­an­stal­tun­gen und der ope­ra­ti­ven Geschäfts­füh­rung unter­stütz­ten konnte.